Diese Internetseite bietet Unterstützung für die Unterrichtsarbeit mit dem Schweizer Zahlenbuch und Anregungen für eine kriterienbasierte Beurteilung von Lernleistungen im Mathematikunterricht in der 1. bis 5. Primarklasse


"Mathematik förderorientiert & ganzheitlich beurteilen"
Projekt der PH FHNW (IP Zofingen und Primarschule Rupperswil AG, CH)


Erklärungen zu den einzelnen Säulen

Die Anregungen und Kriterienvorschläge für die formativen Beobachtungs- und Beurteilungsanlässe können direkt durch Anklicken der Anlassnummern auf den Beurteilungsplänen heruntergeladen und an die lokale Situation an der Schule vor Ort angepasst werden. Informationen zur ersten Projektphase von 2004-2010  sind in der Rubrik „Zum Projekt“ enthalten.
Projektleitung: Prof. Beat Wälti & Martin Rothenbacher

"MBU: Mathematische Beurteilungsumgebungen"

Informationen zur Weiterführung des Projektes seit 2009 für die Sek 1 (zum mathbu.ch).

Projektleitung: Prof. Beat Wälti & Werner Jundt.

 


Unterstützung zur Unterrichtsarbeit mit dem Schweizer Zahlenbuch:

Planungshilfen zur Unterrichtsvorrbereitung:
- Quartalspläne (orientiert am Lehrplan Kanton Aargau)
- Lehrmittelanalysen zum Aufbau von Themen und Grundideen
- Übersichtspläne zu Basiskompetenzen

Unterlagen aus Weiterbildungskursen zum Zahlenbuch (IWB PH FHNW)
- Grundlagen zur Lehrmittelkonzeption 
- Thema "üben mit dem Zahlenbuch"
- Thema "beurteilen mit dem Zahlenbuch"




 



93904